Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Von der Renaissance bis zum Flamenco


DAS ESSENER GITARRENDUO

SO | 11.10.20 | 16:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Seit 30 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Am Sonntag, 11. Oktober um 16 Uhr ist das Essener Gitarrenduo mit einem vielfältigen Programm verschiedener Länder und Komponisten in der Klosterkirche Speinshart zu hören. Die Zuhörer erwartet ein stimmungsvolles Konzert, virtuos, temperamentvoll, professionell und mit viel Spielfreude vorgetragen.


Bernd Steinmann und Stefan Loos studierten Konzertgitarre, Laute und Barockgitarre an der Folkwang Universität der Künste Essen und an der Musikhochschule Köln/Wuppertal. Das Repertoire des Essener Gitarrenduos umfasst barocke und klassische Gitarrenmusik ebenso wie Originalkompositionen spanischer Komponisten und Flamenco. Mit Bearbeitungen bekannter Werke für zwei Gitarren erweitern sie darüber hinaus ihre Konzertprogramme. In Speinshart interpretieren die beiden Musiker neben Werken spanischer Komponisten Musik von John Dowland, Antonio Vivaldi, Georges Bizet und Antonín Dvořák.

Aufgrund der Corona bedingt begrenzten Zuhörerschaft wird das Kammerkonzert in die Klosterkirche verlegt. Ein Konzertbesuch ist nur mit vorheriger Reservierung möglich unter info@kloster-speinshart.de oder 09645/601 93 601. Die Reservierung ist kostenlos. Der Eintritt wird im Anschluss an das Konzert als Spende fällig.