Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Konzert zum Rosenkranzfest

MUSIK FÜR ZWEI CEMBALI

SO | 01.10.17 | 16:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Die beiden Cembalisten Aleksandra und Alexander Grychtolik geben am Sonntag, 1. Oktober um 16 Uhr aus Anlass des Rosenkranzfestes ein Konzert in der Speinsharter Klosterkirche. Auf dem Programm stehen neben Werken für zwei Cembali von Johann Sebastian Bach und dessen ältestem Sohn Wilhelm Friedemann Bach selten gehörte Kompositionen von Ordensleuten des 16. und 17. Jahrhunderts.

Das deutsch-polnische Musikerpaar Grychtolik begeistert das internationale Publikum mit ihrer Spielweise. Virtuos und unverkrampft lassen Aleksandra und Alexander Grychtolik die Improvisationskunst der Barockzeit in ihren Konzerten wieder erleben. Ihre dynamische und artikulationsfreudige Spielweise entzaubert das Klischee des sperrigen, antiquierten Cembaloklangs. Die Cembalo-Saiten werden in Schwung gebracht und erklingen mit der ungezähmten Kraft eines ganzen Barockorchesters. Feinsinn und Präzision mischen sich mit der Frische spontaner, kreativer Spielfreude.

Für Ihren Auftritt in Speinshart haben die beiden Musiker u.a. Werke ausgewählt, die Speinshart als Kloster Rechnung tragen. So sind neben Kompositionen der Bach-Familie für zwei Cembali auch Stücke des polnischen Zisterziensers Adam von Wągrowiec sowie des spanischen Dominikaners Tomás de Santa María zu hören.

Einlass für Konzertbesucher ist ab 15.30 Uhr. Die freiwilligen Spenden der Konzertbesucher am Ausgang kommen dem Kloster zugute. Im Anschluss können die Besucher das Konzert bei einer Begegnung im Kreuzgang nachklingen lassen.