Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Klavier-Nachmittag mit Robert Bílý


MUSIK VON HAYDN, RAVEL, DEBUSSY UND CHOPIN

SO | 14.10.18 | 16:00 UHR | MUSIKSAAL

Werke von Haydn, Ravel, Debussy und Chopin stehen auf dem Programm, wenn der junge tschechische Pianist Robert Bílý am Sonntag, 14. Oktober um 16 Uhr im Musiksaal des Klosters einen Klavier-Nachmittag gestaltet. Mit dem 21-jährigen ist ein junger Ausnahmepianist zu Gast in Speinshart, der bereits über 70 nationale und internationale Preise und Auszeichnungen erhalten hat.

Die Teilnahme an Wettbewerbe findet sich in vielen Musikerbiografien. Was allerdings Robert Bílý, der 1997 in Ústí nad Labem (Tschechien) zur Welt kam, in dieser Hinsicht vorweisen kann, sprengt den Rahmen des Üblichen bei weitem. Nicht nur, dass er bei "Jugend musiziert" insgesamt 22 Mal 1. Preise zuerkannt bekam. 2014 gewann Robert Bílý außerdem den 1. Preis beim internationalen Jugend Pianisten Wettbewerb in Troisdorf sowie den 1. Preis und den EMCY-Preis beim prestigeträchtigen internationalen Wettbewerb für junge Pianisten in Ettlingen.

Wenn dieser junge tschechischer Musiker, der an der Universität Mozarteum in Salzburg studiert, am 14. Oktober in Speinshart auftritt, sind im ersten Teil des Konzerts Werke von Haydn, Ravel und Debussy zu hören. Der zweite Teil des Nachmittags ist ganz Frédéric Chopin gewidmet.

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Stühle ist ein Zutritt zum Konzert nur mit Platzkarten möglich. Diese werden kostenlos am Tag des Konzertes am Infopunkt abgegeben. Eine Reservierung unter info@kloster-speinshart.de oder 09645/601 93 601 wird empfohlen. Einen Unkostenbeitrag geben die Zuhörer am Ende des Konzerts nach eigenem Ermessen.