Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Goldberg-Variationen im Musiksaal

KLAVIERNACHMITTAG MIT STEFAN RAHN

SO | 17.12.17 | 16:00 UHR | MUSIKSAAL

Am Sonntag, 17. Dezember um 16 Uhr ist Speinshart besinnliche Musik jenseits gängiger vorweihnachtlicher Klischees zu hören. Der Pianist Stephan Rahn trägt im Musiksaal ein Klavierwerk vor, das zu den Höhepunkten der Literatur für Tasteninstrumente des 18. Jahrhunderts gehört: die Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach.

Da die Platzzahl im Musiksaal begrenzt ist, kann der Zutritt nur mit Platzkarten (gratis) gewährt werden, die am 17.12. ab 13.30 Uhr am Infopunkt erhältlich sind. Reservierung empfohlen (telefonisch 09645/601 93 601 oder über Mail info@kloster-speinshart.de). Die Zuhörer werden am Ausgang um eine freiwillige Spende zur Deckung der Unkosten gebeten.

Der Pianist Stephan Rahn zählt zu den profiliertesten und vielseitigsten Musikern seiner Generation. Der Preisträger zahlreicher Wettbewerbe (u.a. 1. Preis des Nürnberger Klavierwettbewerbs) konzertiert als Solist gleichermaßen wie als Kammermusikpartner und Liedbegleiter in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Asien und tritt dabei in Konzertsälen wie dem Mannheimer Rosengarten, dem Konzerthaus Berlin, der KBS Hall in Seoul oder der Suntory Hall in Tokio auf. Im Auftrag des Goethe-Instituts unternimmt er regelmäßig weltweite Konzertreisen. Sein breit gefächertes musikalisches Interesse als Pianist, Cembalist und Organist reicht von der historisch informierten Aufführungspraxis alter Musik bis hin zur zeitgenössischen Musik.