Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Flauto dolce und Akkordeon: Serenade


SPEINSHARTER SOMMERKONZERTE IV

DI | 13.08.19 | 19:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Das Duo Allegria, bestehend aus Boschena Korchynska und Bohdan Kozhushko, gibt am Dienstag, 13. August um 19 Uhr eine Serenade in der Speinsharter Klosterkirche zum besten. Die beiden Teilnehmer am 69. Festival junger Künstler Bayreuth spielen musikalische Miniaturen, barocke Schlager und Ethnomusik aus der Ukraine. Zu hören sind extravagante Werke, die für die Zuhörer zu einem harmonischen Programm zusammengefügt werden.

Boschena Korchynska ist eine virtuose Flötenspielerin und mehrfach internationale Preisträgerin. Neben ihrer solistischen Konzerttätigkeit tritt sie mit verschiedenen Künstlern und Ensembles neben der Ukraine auch in Russland, Polen, Österreich und Dänemark auf. Boschena Korchynska lehrt inzwischen an der Lysenko Musikhochschule in Lemberg, Ukraine, hat aber schon als junge Studentin am Festival junger Künstler teilgenommen und ist diesem bis heute eng verbunden.

Der 25-Jahre alte hochbegabte Akkordeonist Bohdan Kozhushko hat bereits an vielen Festivals im In- und Ausland teilgenommen, bei zahlreichen Wettbewerben gehört er zu den ersten Preisträgern. Zurzeit spielt er sowohl als Solist als auch als Ensemblemitglied in Polen, Deutschland und Lettland. Bohdan Kozhushko nimmt zum zweiten Mal am Festival junger Künstler teil.

Am Ende des Konzerts in der Klosterkirche, das um 19 Uhr beginnt, werden die Besucher gebeten, durch Spenden zur Deckung der Musikerhonorare beizutragen. Im Anschluss an die musikalische Darbietung ist Begegnung im Innenhof bzw. Kreuzgang.