Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Euphonischer Wohlklang


BASALT BRASS ENSEMBLE WÄRMT IN KALTER KLOSTERKIRCHE

SO | 20.01.19 | 16:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Für ein einzigartiges Klangerlebnis sorgen drei Euphonien und eine Tuba, begleitet von Karl-Heinz Kuhl am Klavier, am Sonntag, 20. Januar 2019 um 16 Uhr in der Klosterkirche Speinshart. Die warmen weichen Klänge der vier Blechbläser vom Basaltkegel Parkstein trotzen der Januarkälte der Klosterkirche.

Das Euphonium (griechisch für "wohlklingend") gilt als Violoncello der Blechblasinstrumente. Das Quartett BASALT BRASS, bestehend aus Marius Lentes, Stefan Schmalzl, Werner Schreml und Patrick Oroudji, wurde 2018 gegründet. Die vier Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit Können und Begeisterung die Bekanntheit des Euphoniums und der Musik, die dafür geschrieben wurde, zu steigern.

Auf dem Programm stehen nicht nur Stücke für das gesamte Ensemble. Jeder der Instrumentalisten wird zusammen mit Karl-Heinz Kuhl am Klavier auch ein Solostück präsentieren. Das vielseitige Programm beinhaltet sowohl Originalliteratur als auch bekannte und beliebte Melodien.

Der Eintritt erfolgt gegen Spende nach eigenem Ermessen am Ausgang.