Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Die Speinsharter Barbara-Bruderschaft


IDEE UND GESCHICHTE KATHOLISCHER GEBETSBRUDERSCHAFTEN

FR | 16.11.18 | 19:00 UHR | MUSIKSAAL


Am Freitag, 16. November hält der Prior des Klosters Speinshart, Pater Benedikt Schuster, einen Vortrag zur Idee und Geschichte katholischer Gebetsbruderschaften. Im Speziellen steht die Sankt-Barbara-Bruderschaft vom guten Tod auf dem Barbaraberg bei Speinshart im Mittelpunkt des Vortrags.

Als Präses (geistlicher Leiter) der Speinsharter Barbara-Bruderschaft und zugleich Historiker des Klosters ist Pater Benedikt bestens mit der Materie des Vortrags vertraut, den er am 16. November im Musiksaal der Begegnungsstätte halten wird. Neben allgemeinen Informationen zum katholischen Bruderschaftswesen, das im Mittelalter seinen Anfang nahm, durch die Reformation fast völlig zum Erliegen kam und erst in der Gegenreformation wiedererstand, wird der Blick auf die wechselvolle Geschichte der Speinsharter Barbara-Bruderschaft gerichtet.

Der Vortrag von Pater Benedikt beginnt um 19 Uhr und findet im Musiksaal statt. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden erbeten.